Impressum

Förderverein Schwimmen Oelde e.V.
Mühlenweg 1, 59302 Oelde
Tel. 02522 / 324 98 31
vorstand-fso@fsoelde.de

Vorstand:

Arno Zurbrüggen (Vorsitzender)
Reiner Hoyer (stellv. Vorsitzender)
Nils Brüggemann (Kassenwart)
Carola Oen (Beisitzerin)
Jutta Jaßmeier (Beisitzerin)

 

Vereinsregister Amtsgericht Münster VR 5594

Wir sind vom Finanzamt Beckum unter der StNr. 304/5857/1213 als gemeinnützig anerkannt.

 

Die Ansprechpartnerschaft sowie folgenden Erklärungen gelten für alle unter

„www.fsoelde.de“ bereitgestellten Inhalte:

(c) Förderverein Schwimmen Oelde e.V., Oelde.

 

Alle Texte, Bilder und sonstige Inhalte sind urheberrechtlich geschützt.

Ihre Weiterverwendung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung von Förderverein Schwimme Oelde e.V., Oelde, erlaubt.

Das gilt insbesondere auch für die Einbindung von Bildern oder Grafiken in andere Webauftritte.

Die bereitgestellten Informationen werden sorgfältig zusammengestellt, jedoch wird nicht garantiert, dass sie

aktuell, vollständig, zu einem bestimmten Zweck geeignet oder auch nur richtig sind.

Hierfür wird keine Haftung übernommen.

Alle Inhalte können jederzeit ohne Ankündigung oder Begründung

erweitert, gekürzt, entfernt oder durch andere ersetzt werden.

Betreiber von Internetseiten können u.U. für Inhalte verlinkter Seiten verantwortlich gemacht werden.

Da wir auf solche Inhalte keinen Einfluss haben und sie nicht laufend kontrollieren können und wollen,

distanzieren wir uns hiermit von Seiten mit illegalen oder sonstigen unangemessenen Inhalten.

Wenn wir auf den von uns verlinkten Seiten so etwas feststellen, werden wir den betreffenden Link entfernen.

 

Soweit ein Internetbenutzer der Jurisdiktion eines Landes unterliegt,

in dem der Webmaster einer Internetseite anderen rechtlichen Regelungen als denen der Bundesrepublik Deutschland unterliegt,

wird diesem Benutzer das Betrachten dieser Seiten hiermit ausdrücklich verboten.

 

 

Datenschutzhinweise nach Art. 13, 14 EU Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

Die nachfolgenden Datenschutzhinweise sollen euch verständlich, transparent und übersichtlich erläutern, wie eure personenbezogenen Daten von uns verarbeitet werden.

Verantwortlicher

Verantwortlicher im Sinne des Art.4 Abs. 7 EU Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) für die Verarbeitung eurer personenbezogenen Daten ist der:

Förderverein Schwimmen Oelde e.V., Mühlenweg 1, 59302 Oelde.

Betroffenenrechte/Eure Rechte aus dem Datenschutzrecht

Ihr habt gegenüber unserem Förderverein folgende Rechte nach dem geltenden Datenschutzrecht hinsichtlich der euch betreffenden personenbezogenen Daten.

Recht auf Auskunft: Ihr könnt jederzeit Auskunft darüber verlangen, ob und welche personenbezogenen Daten bei uns über euch gespeichert sind.

Recht auf Berichtigung: Wenn eure personenbezogenen Daten, die bei uns gespeichert sind, unrichtig oder unvollständig sind, habt ihr das Recht, jederzeit die Berichtigung dieser Daten zu verlangen.

Recht auf Löschung: Ihr habt das Recht, von uns die Löschung eurer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn und soweit die Daten für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr benötigt werden oder, wenn die Verarbeitung auf eurer Einwilligung beruht und ihr eure Einwilligung widerrufen habt.

Ein Recht auf Löschung besteht nicht, soweit

  • die Daten aufgrund einer gesetzlichen Pflicht nicht gelöscht werden dürfen oder aufgrund einer gesetzlichen Pflicht verarbeitet werden müssen;
  • die Datenverarbeitung erforderlich ist zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: Ihr habt das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung eurer personenbezogenen Daten von uns zu verlangen.

Recht auf Datenübertragbarkeit: Ihr habt das Recht, von uns die von euch bereitgestellten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten sowie das Recht, dass diese Daten an einen anderen Verantwortlichen übermittelt werden. Dieses Recht besteht nur, wenn

  • ihr uns die Daten auf der Grundlage einer Einwilligung oder aufgrund eines mit euch abgeschlossenen Vertrages zur Verfügung gestellt haben;
  • die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt.

Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung: Wenn die Verarbeitung eurer Daten durch uns auf der Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO erfolgt, könnt ihr jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen.

Beschwerderecht bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde

Ihr habt nach Maßgabe des Art. 77 DSGVO das Recht auf Beschwerde bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde, wenn ihr der Ansicht seid, dass die Verarbeitung eurer personenbezogenen Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt.

Beschreibung der Datenverarbeitung auf der Webseite und Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung

Verarbeitung personenbezogener Daten bei Aufrufen der Webseite

Wenn ihr unsere Webseite aufruft, erheben wir die Daten, die technisch notwendig sind, um euch diese Webseite anzuzeigen. Es handelt sich dabei um die folgenden personenbezogenen Daten, die von eurem Browser automatisch an unseren Server übermittelt werden:

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit eurer Anfrage/eures Aufrufs der Webseite (der App)
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anforderung (Information, welche konkrete Seite von euch aufgerufen wurde)
  • Zugriffsstatus/http-Statuscode
  • Jeweils übertragene Datenmenge
  • Webseite, von der die Anforderungen kommt
  • Browser (Informationen zu dem von euch genutzten Browser)
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche (Betriebssystem des von euch zum Aufruf der Webseite bzw. der App genutzten Rechners)
  • Sprache und Version der Browsersoftware

 

Die Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Die Webseite kann ohne die Nutzung dieser Daten nicht aufgerufen und den Nutzern angeboten werden, es besteht ein berechtigtes Interesse daran, Aufruf und Nutzung der Webseite technisch zu ermöglichen.

Kontaktaufnahme per E-Mail

Ihr könnt per E-Mail mit uns Kontakt aufnehmen. Bei eurer Kontaktaufnahme mit uns werden die von euch mitgeteilten Daten (insbesondere eure E-Mail-Adresse, euren Vor- und Nachnamen und den Text eurer Anfrage sowie ggf. weitere Angaben, die ihr per E-Mail gemacht habt), von uns gespeichert, um eure Anfrage zu bearbeiten und eure Fragen zu beantworten.

Die im Rahmen eurer Anfrage/Kontaktaufnahme anfallenden Daten werden von uns gelöscht, sobald diese für die Bearbeitung eurer Anfrage nicht mehr erforderlich ist. Soweit gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen, werden die Daten für die Dauer der gesetzlich vorgeschriebenen Aufbewahrungspflicht gespeichert.