Mitgliederversammlung – Vorstand für weitere zwei Jahre gewählt

Bild von links nach rechts: Carola Oen (Beisitzer), Jutta Jassmeier-Grieß (Beisitzer), Nils Brüggemann (Kassenwart), Arno Zurbrüggen (1. Vorsitzender), Martin Griess (Beisitzer), Rainer Hoyer (2. Vorsitzender)Am 26. April hatte der Förderverein Schwimmen Oelde e.V. ab 19 Uhr zu Mitgliederversammlung ins Bürgerhaus in Oelde geladen. Nach der Begrüßung der Anwesenden durch den Vorsitzenden Arno Zurbrüggen, referierte dieser über die Aktivitäten des Vereins im abgelaufenen Jahr.
Im Gründungsjahr zählten dazu neben der Eintragung in das Vereinsregister und Anerkennung der Gemeinnützigkeit durch die Finanzverwaltung die Einrichtung einer Internetpräsenz. Ferner unterstützte der Verein die Schwimmer der SG Oelde durch die Beschaffung von Badebekleidung und beteiligte sich an der Förderung des des 12-Stunden-Schwimmens am 26. August 2016 im Parkbad. Im Oktober 2016 startete erstmals ein Kinderschwimmkurs für Kinder ab 5 Jahren, welcher sehr gut angenommen wurde und daher im Februar 2017 wiederholt wurde (vgl. Bericht in der Glocke vom 24.3.2017). Auf diese Weise war es dem Verein möglich, einen Trainingslageraufenthalt sowie einen Fitnessstudiobesuch durch die Jugendwettkampfmannschaften der SG Oelde finanziell zu unterstützen. Nach der Präsentation der Finanzen durch den Kassenwart Nils Brüggemann, dem Bericht der Kassenprüfer und der Entlastung des Vorstandes durch die Mitglieder stellte sich der Vorstand zu Wahl. Alle Mitglieder des Vorstandes wurden einstimmig für weitere zwei Jahre in ihr Amt gewählt. Der Förderverein hofft, durch die Gewinnung neuer Mitglieder und Sponsoren im laufenden Jahr, seine Aktivitäten ausweiten zu können.