Sponsorenstaffel erbrachte wieder Spenden für die Jugendarbeit

Start zur Sponsorenstaffel durch den Vorsitzenden Arno Zurbrüggen

Auch in diesem Jahr fand anläßlich der 25. Auflage des Flutlichtpokales wieder die Sponsorenstaffel statt.

Die Firma Alpha Bio hatte in diesem Jubiläumsjahr sofort 4 deutsche Profischwimmer engagiert. Neben der amtierenden Kurzbahneuropameisterin Sarah Köhler waren auch die potentiellen Olympiakandidaten Vanessa Grimberg und Andreas Wiesner zu Gast. Daneben kam auch noch Jonas Bergmann aus Osnabrück zum Einsatz, der bei den Deutschen Meisterschaften über 50 Schmetterling und Freistil glänzen wollte. Die 4 Profis gaben stundenlang Autogramme und ließen sich mit den Kindern und Jugendlichen ablichten.

Alle Profischwimmer standen bereit, mit den Jugendlichen eine Staffel zu schwimmen. Das Gewinnen steht nicht im Vordergrund dieser Staffel, denn hier geht es darum, dass sich Sponsoren jeweils eine Bahn „sichern“ und ein Startgeld zahlen. So kamen auch ind diesem Jahr wieder 300 € zusammen, die von Der Alpha Bio GmbH, dem Autohaus Pohlmann und Suzuki (Lette, Beckum, Lippstadt) und der Zahnarztpraxis Dr. Martin Grieß (Lippstadt und Oelde) gezahlt wurden.

Alle Schwimmer erhielten ein signiertes T-Shirt und reihten sich vor dem Start am Beckenrand auf. Es siegte die Staffel der Alpha Bio vor dem Autohaus Pohlmann und Suzuki.

Bildergalerie aus der Fotobox

Serie 1

Serie 2

Serie 3

Sponsorenstaffel wieder ein voller Erfolg

Mit der Sponsorenstaffel, die in diesem Jahr sehr schnell mit 30 Schwimmern besetzt war, konnte der Förderverein Schwimmen Oelde 300 € für die Jugendarbeit einnehmen. Die einzelnen Staffeln wurden von den Sponsoren mit einem Startgeld von 50 € gemeldet.

Nach dem Start durch den Fördervereinsvorsitzenden Arno Zurbrüggen entwickelte sich ein spannendes Rennen um Platz 1und 2 und mit etwas Abstand um den 3. Platz.

Gewonnen hat die Staffel von Suzuki Pohlmann vor der Staffel von Comtech und Alpha Bio auf Platz 4 kam die Staffel von Dr. Grieß gefolgt vom Bürgerhaus Oelde und Ssangyong Pohlmann.

Die Teilnehmer erhielten ein von der Firma Alpha Bio gestiftetes T-Shirt und die Gewinnerstaffel ein Handtuch des Autohauses Pohlmann.

Nach dem Rennen v.l. Die Organisatorin Jutta Jaßmeier-Grieß, Firma Alpha Bio, Jonas Bergmann, SG Osnabrück, Abteilungsleiter Dr. Martin Grieß, Andreas Wiesner, Stadtwerke München, Jannis Stefan SG Beckum/Tristars Oelde und Carola Oen, Förderverein Schwimmen Oelde

Sponsorenstaffel ein voller Erfolg

Die Sponsorenstaffel während des Flutlichtpokalschwimmens war ein voller Erfolg für den Förderverein. Arno Zurbrüggen loste sich selbst die schnellste Staffel für den FSO zu. Da diese Staffel mit weitem Vorsprung gewann werden die Sponsoren eine kleine Spende in Höhe von 100 € neben dem Startgeld von 25 € dem Förderverein zukommen lassen. „So kann das weiter gehen!“ war Arno Zurbrüggen sichtlich zufrieden.

Die Sponsoren Alpha Bio GmbH, Autohaus Pohlmann und Praxis Dr. Martin Grieß lassen sich natürlich gerne in die Pflicht nehmen … :;)